Arbeitsplatten

MEDA und SPEKVA Holzarbeitsplatten

Das Sortiment von MEDA besteht aus mehr als 20 verschiedenen Holzarten, somit können wir Ihnen fast jeden Wunsch einer besonderen Tischplatte aus Massivholz erfüllen. Jede Massivholzplatte ist ein einzigartiges, kostbares Naturprodukt, bei dem natürliche Materialien wie Holz, wasserbasierter Kleber und Leinöl / Erdöl verwendet werden. Das tropisches Rohholz kommt, so weit es möglich ist, aus kontrollierten FSC-zertifizierten Wäldern, und liefert oft einen entscheidenden Beitrag für die Wirtschaft der armen Gebieten in Afrika, Asien und Südamerika – ohne dass die ursprünglichen Regenwälder schaden nehmen. Weiter unten können Sie Einblick nehmen welche Holzarten FSC-zertifiziert geliefert werden können. Wir werden kurz die Eigenschaften der einzelnen Holzarten beschreiben. Beachten Sie, dass die Härte nach JANKA Skala angeben ist. Bei dieser Skala entspricht der höchste Wert der härtesten Holzart. Beachten Sie, dass die Härte nicht im direkten Zusammenhang mit der Qualität und den Eigenschaften des Produktes steht. Farbunterschiede zwischen den angezeigten Proben und der Lieferung können vorkommen. Außerdem kann die Farbe und Struktur der einzelnen Stäbchen einer Platte unterschiedlich ausfallen.

Unser Partner SPEKVA hat es sich zum Ziel gesetzt, hochwertige Produkte aus Rohstoffen bekannter Herkunft, mit dem Nachweis zur Nachhaltigkeit und minimaler Umweltbelastung zu produzieren. Das verarbeitete Teak kaufen wir somit aus Plantagen, um sicherzustellen, dass keine Eingriffe in den ursprünglichen Regenwald vorkommen. SPEKVA´s Liebe zum Holz und unser Fokus auf eine nachhaltige Forstwirtschaft wird durch die Tatsache hervorgehoben, das SPEKVA seit 2003, als einer der ersten Tischplattenproduzenten weltweit, FSC- zertifiziert ist. Sofern es uns möglich ist FSC-zertifiziertes Holz zu wettbewerbsfähigen Preisen zu erhalten, verpflichten wir uns freiwillig ausschließlich dieses Holz in unserer Produktion zu verwenden.

Was ist FSC?

In einem FSC-Wald wird nicht mehr Holz geerntet, als der Wald reproduzieren kann. Zusätzlich ist FSC eine Garantie, dass Tiere und Pflanzen geschützt sind. Die Menschen, die in FSC-Wälder arbeiten, werden speziell geschult im Umgang mit der Natur und diversen Sicherheitsvorschriften.

Ein einzigartiges Material der Natur

Massivholz wird für die Lagerung und Zubereitung von Lebensmitteln seit Tausenden von Jahren verwendet. Die neueste Forschung bestätigt nun, dass dieses einzigartige Material der Natur auch am besten geeignet ist, um eine gute Küchenhygiene zu gewährleisten.

MEDA legt Ihnen ein mit viel Überlegung ausgesuchtes Angebotsspektrum vor. Es umfasst:

  • verschiedene Natursteine in vier Preisgruppen
  • mit Arbeitsplattentiefen von 40 bis 120 cm
  • in 20, 30, 40, 60 und 80 mm Stärke
  • unterschiedliche Kantenprofile
  • Ecklösungen für alle Raumsituationen
  • Ausschnittvarianten für Kochplatten und Spülen
  • in den Stein gearbeitete Abtropfflächen
  • sowie Wandabschlussprofile und Rückwandverkleidungen.

Auch bestehende Küchen können ohne Austausch von Herd oder Spüle mit Arbeitsplatten aus Naturstein ausgestattet werden.

holzarten / Beschreibung

Esche Kern

Eine goldene bis braune Holzsorte mit einer dunkleren, markanteren Struktur als bei normaler Esche.
Herkunft: Nordeuropa. Härte: 760 Kann als FSC-zertifiziert bei manchen Produkttypen geliefert werden

Esche

Eine helle goldene Holzart mit langen dunklen und markanten Streifen als Struktur. Eine braune Musterung kann vorkommen. Eine mit Öl behandeltet Oberfläche will beim Sonne- und Tageslicht mehr gelblich werden.
Herkunft: Nordeuropa. Härte: 760.

Esche Thermo

Eine warme schokoladebraune Farbe mit markanten dunklen Streifen als Struktur.
Herkunft: Nordeuropa. Härte: 680. Kann als FSC-zertifiziert bei manchen Produkttypen geliefert werden.

Bambus Caramel

Goldfarbene, feine Porenstruktur, besonders verschleißfest. Seitlich betrachtet zeigt Bambus ein interessantes Muster, da das Holz schichtweise aufgebaut ist. Das macht es auch sehr stabil. Ist in bestimmten Produkten FSC-zertifiziert erhältlich.
Herkunft: Asien

Bavarian Safari

Ein goldbraunes Holz (Monterey-Kiefer). Der Plantagenbaum wird veredelt (= die Eigenschaften des Holzes verbessert) indem in einem patentierten Verfahren eine Verbindung aus u.a. Milchproteine (Aminosäure), Wasser und Pulverisierte Blumenblätter, unter hohem Druck in das Holz gepumpt wird. Dadurch wird das Holz hart und bekommt einen dunklen Farbton, sodass es in Aussehen und Eigenschaften z. B. Eiche ähnelt. Schmale Maserung im Ausdruck und ausschliesslich im Royal Sortiment erhältlich (Durchgehende Stäbe).
Herkunft: Neuseeland. Härte: 690.

Bavarian Wild

Ein goldbraunes Holz (Monterey-Kiefer). Der Plantagenbaum wird veredelt (= die Eigenschaften des Holzes verbessert) indem in einem patentierten Verfahren eine Verbindung aus u.a. Milchproteine (Aminosäure), Wasser und Pulverisierte Blumenblätter, unter hohem Druck in das Holz gepumpt wird. Dadurch wird das Holz hart und bekommt einen dunklen Farbton, sodass es in Aussehen und Eigenschaften z. B. Eiche ähnelt. Breite Maserung im Ausdruck und ausschliesslich im Royal Sortiment erhältlich (Durchgehende Stäbe).
Herkunft: Neuseeland. Härte: 690.

Buche

Hartes Holz, Einfach im Gebrauch, widerstandsfähig gegen Druck. Gleichzeitig ist Buche eine der meist empfindlichen Holzarten bei Änderungen im Innenraum (Wärme, Feuchtigkeit). Die Oberfläche ist gleichmässig in der Farben, helles Gelb/ Beige, die bis zu eine gelblichen Nuance reifen. Deutliche rot/braune Musterung.
Herkunft: Nordeuropa. Härte: 780. Kann als FSC-zertifiziert bei manchen Produkttypen geliefert werden.

Buche Thermo

Hartes, gebrauchsfreundliches Holz, druckbeständig, mit tiefer brauner Farbe als gewöhnliche Buche. Die Oberfläche ist regelmäßig hellbraun. Rotbraune Maserung. Ist in bestimmten Produkten FSC-zertifiziert erhältlich.
Herkunft: Nordeuropa. Härte: 780.

Brasilica Safari

Ein dunkelbraunes Holz (Monterey-Kiefer). Der Plantagenbaum wird veredelt (= die Eigenschaften des Holzes verbessert) indem in einem patentierten Verfahren eine Verbindung aus u.a. Milchproteine (Aminosäure), Wasser und Pulverisierte Blumenblätter, unter hohem Druck in das Holz gepumpt wird. Dadurch wird das Holz hart und bekommt einen dunklen Farbton, sodass es in Aussehen und Eigenschaften z. B. Nussbaum ähnelt. Schmale Maserung im Ausdruck und ausschliesslich im Royal Sortiment erhältlich (Durchgehende Stäbe)
Herkunft: Neuseeland. Härte: 690.

Brasilica Wild

Ein dunkelbraunes Holz (Monterey-Kiefer). Der Plantagenbaum wird veredelt (= die Eigenschaften des Holzes verbessert) indem in einem patentierten Verfahren eine Verbindung aus u.a. Milchproteine (Aminosäure), Wasser und Pulverisierte Blumenblätter, unter hohem Druck in das Holz gepumpt wird. Dadurch wird das Holz hart und bekommt einen dunklen Farbton, sodass es in Aussehen und Eigenschaften z. B. Nussbaum ähnelt. Breite Maserung im Ausdruck und ausschliesslich im Royal Sortiment erhältlich (Durchgehende Stäbe)
Herkunft: Neuseeland. Härte: 690

Eiche Silbergrau

Eiche ist eine Holzart, das sehr geeignet für Behandlung mit Silbergrau ist, die der Struktur der Eiche betont. Ausserdem wird das Holz die Graupigmente absorbieren, und die helle Oberfläche ist deshalb widerstandsfähiger als bei andere Holzarten, wo die Farbpigmente nicht in das Holz eindringen können. Manche Gegenstände aus Metall können das Holz verschmutzen (dunkle Ringe am Oberfläche).
Herkunft: Nordeuropa. Härte: 690. Kann als FSC-zertifiziert bei manchen Produkttypen geliefert werden

Eiche Weiss

Eiche ist eine Holzart, das sehr geeignet für Behandlung mit Weissöl ist, die der Struktur der Eiche betont. Ausserdem wird das Holz die Weisspigmente absorbieren, und die helle Oberfläche ist deshalb widerstandsfähiger als bei andere Holzarten, wo die Weisspigmente nicht in das Holz eindringen können. Manche Gegenstände aus Metall können das Holz verschmutzen (dunkle Ringe am Oberfläche).
Herkunft: Nordeuropa. Härte: 690. Kann als FSC-zertifiziert bei manchen Produkttypen geliefert werden

Eiche Schwarz

Eiche ist eine Holzart, das sehr geeignet für Behandlung mit Schwarzöl und Beize ist, die der Struktur der Eiche betont. Eiche Schwarz geölte Arbeitsplatten sind werkseitig mit Beize und danach mit Luxus-Öl behandelt. Beizen ist eine Oberflächenbehandlung und keine Tiefenbehandlung. Deshalb dürfen gebeizte Oberflächen NICHT geschliffen werden. Da es sich um eine Oberflächenbehandlung handelt, kann es zu ungleichmäßigem Verschleiß/Bleichen kommen. Das Produkt kann abfärben, solange es nicht mit Öl gesättigt ist. Das Holz wird jedoch die Schwarzpigmente absorbieren, und die Matt dunkle Oberfläche ist deshalb widerstandsfähiger als bei andere Holzarten, wo die Farbpigmente nicht in das Holz eindringen können. Manche Gegenstände aus Metall können das Holz verschmutzen (dunkle Ringe am Oberfläche).
Herkunft: Nordeuropa. Härte: 690. Kann als FSC-zertifiziert bei manchen Produkttypen geliefert werden

Eiche Neutral

Hartes, anwenderfreundliches Holz mit deutlicher, interessanter Maserung. Die goldbraune Farbe zeigt die Wärme und Robustheit der Platte. In Eichenholz sind "Spiegel" häufig. Die goldene Farbe des Holzes dunkelt mit dem Alter nach. Bestimmte Metallgegenstände können auf das Holz abfärben (dunkle Ringe). Ist in bestimmten Produkten FSC-zertifiziert erhältlich.
Herkunft: Nordeuropa. Härte: 690.

Eiche Vintage

Eiche ist eine Holzart, das sehr geeignet für Behandlung mit Vintageöl ist, die der Struktur der Eiche betont. Ausserdem wird das Holz die Vintagepigmente absorbieren, und die etwas Dunkelgrauere Oberfläche ist deshalb widerstandsfähiger als bei andere Holzarten, wo die Farbpigmente nicht in das Holz eindringen können. Manche Gegenstände aus Metall können das Holz verschmutzen (dunkle Ringe am Oberfläche).
Herkunft: Nordeuropa. Härte: 690. Kann als FSC-zertifiziert bei manchen Produkttypen geliefert werden

Iroko Neutral

Gelbbraune Farbe, die sich schnell bis zu Olivenbraun ändert. Eine uniforme Struktur ohne markante Musterung (Wächst das ganze Jahr). Iroko ist eine der Holzarten, die den Eigenschaften des Teak am Nächsten kommt.
Herkunft: Afrika. Härte: 820

Teak

Schweres Hartholz mit einer deutlichen Musterung. Die Platte kann beim Erhalt hell/ grünlich sein, aber wird über Zeit dunkler werden über grau/goldenbraun bis zu Olivenfarbe mit einer dunklen Musterung. Die Farbvariation ändert sich über Zeit und wird mehr moderat. Enthält Öl die das Holz widerstandsfähig gegen Einflüsse macht.
Herkunft: Afrika und Asien. Härte: 450 

Nussbaum, Amerikanischer

Sehr dunkle Holzart, dunkelbraun mit einer graubraunen Musterung. Im direkten Sonnenlicht, über längere Zeit, kann die Platte heller werden.
Herkunft: Nordamerika. Härte: 720. 

Wenge

Bei Lieferung kann die Platte eine helle grünlichbraune Farbe habe, die später im Licht und der Luft reift und eine dunkle schokoladebraune, braunviolette oder fast schwarze Farbe kriegt. Markante Musterung kann vorkommen. Wenn das Holz über längere Zeit direktem Sonnelicht ausgesetzt ist, kann es heller werden. Wengé ist eine sehr formstabile Holzart. Das Holz enthält auch Öl, die den natürlichen Schutz und die Widerstandsfähigkeit erhöht.
Herkunft: Afrika. Härte: 870. Kann als FSC-zertifiziert bei manchen Produkttypen geliefert werden. 

Mahagoni

Klassische dunkelbrauner Farbtone, der über die Jahre viel dunkler wird. Für Tischplatte ist Sipo, eine der Mahagoniarten die am besten geeignet sind. Beim direkten Sonnelicht, über längere Zeit, kann die Platte heller werden.
Herkunft: Afrika. Härte: 670. Kann als FSC-zertifiziert bei manchen Produkttypen geliefert werden. 

Kirschbaum, Amerikanischer

Eine spannende goldene, flammenrote Farbe, die über Zeit zu einer dunkleren und eher goldenen Farbe reift. Hat eine deutliche Musterung. Kleine schwarze Vertiefungen/Harztaschen können vorkommen (gums).
Herkunft: Nordamerika. Härte: 530. 

meda granit

Immer mehr Menschen sehnen sich nach Natürlichkeit und Individualität bei der Gestaltung ihrer Küche. Der Trend führt seit langem schon weg von der Vereinheitlichung des zentralen Erlebnisraumes Küche und hin zu qualitativ hochwertigeren, persönlichen Lösungen.

Jedes Stück gewachsener Stein ist eine Überraschung aus der Natur. Die technische Bearbeitung der Platten liegt lediglich in der Politur und der Form. Die Schönheit des Lichtspiels ist eine der großen Besonderheiten der polierten Natursteine. Für Farbe und Leuchtkraft sorgen vor allem die Kristalle von Quarz, Feldspat und Glimmer. Die Transparenz des Quarzes verleiht dem Stein Tiefe und je nach Größe der Kristalle edelsteinartige Wirkung. Eine Küchenarbeitsplatte aus Naturstein ist somit ein Stück lebendiges Material, das jeder Küche neben dem ästhetischen, einen zusätzlichen emotionalen Wert verleiht.

MEDA quarz

Quarzkomposit zeichnet sich neben seiner absoluten Kratzbeständigkeit vor allem – da es sich bei den Platten um nicht poröse Oberflächen handelt - durch außergewöhnliche Fleckenbeständigkeit und besondere Hygiene aus.

Einsatzbereiche:
Vorwiegend als Küchenarbeitsplatten und in der Gastronomie- sowie im Sanitärbereich.

Eine Arbeitsplatte aus Quarzkomposit verbindet höchste Funktionalität mit Kreativität und gibt der Individualität des Nutzers den größtmöglichen Freiraum. Kein Kompositgestein ist wie das andere. Jedes ist ein Unikat.

meda keramik

Der außergewöhnliche Charakter von Keramik-Arbeitsplatten besticht durch die extreme Pflegefreundlichkeit und die Hygieneeigenschaften.Keramik erweist sich als ausgesprochen vielseitiges Material für vielfältige Anwendungen, denen es einen unbestreitbaren Mehrwert verleiht. Keramik-Küchenarbeitsplatten zeichnen sich durch die abriebfeste und absolut kratzunempfindliche Oberfläche aus. Die makellose Schönheit und die einzigartigen Eigenschaften bleiben auch nach intensivem Gebrauch und häufiger Reinigungen erhalten.

Arbeitsplatten kommen „natürlich“ gut an

Auf den Arbeitsplatten findet das eigentliche Leben in der Küche statt. Auf Holz-, Stein-, Kunstoff- oder Keramik-Arbeitsplatten werden Speisen vor- und zubereitet. Hier befindet sich die Spüle, sie sind Ablage- und Abstellfläche und manchmal sogar Sitzfläche in einem. Das Leben in der Küche wird besonders durch die lebendigen Materialien noch einmal zusätzlich belebt. Bei MEDA Gute Küchen finden Sie eine große Auswahl: Mit Holz und Naturstein bieten wir robuste, beständige und wunderschöne Materialien für Arbeitsplatten an, die sicher auch in Ihrer Küche für noch mehr Freude am Kochen sorgen werden. Wenn Sie Ihre Küchen planen, sehen Sie vor Ihrem inneren Auge bereits, wie Sie darauf Speisen zubereiten, Einkäufe auspacken und mit Ihrer Familie gemeinsam kochen können. 
Als Teil der Küchenmöbel sind Arbeitsplatten für alle diese Lebenssituationen in Ihrer Küchenwelt essentiell. Klassische wie aktuelle Küchen können und wollen nicht auf hochwertige Arbeitsplatten verzichten. Klar, bieten sie doch eine sichere Arbeitsfläche für alle wichtigen Tätigkeiten.

MEDA Gute Küchen bietet bei allen Komplettküchen von namhaften Herstellern immer auch die Küchenarbeitsplatte an, die zu Ihrem Typ passt. Teilen Sie uns einfach Ihre individuellen Wünsche in der Planung mit. In unserem Sortiment sind Holz- und Stein-Arbeitsplatten in verschiedenen Maßen erhältlich.

Treffen Sie die Vorauswahl zwischen dem ökologisch wertvollen, nachwachsenden Rohstoff Holz und dem edlen Naturstein, der immer mehr moderne Küchen ziert.
 Beide Materialien bieten Ihnen exzellente Eigenschaften, Langlebigkeit und Robustheit und sind doch im Design, Optik und Haptik sehr unterschiedlich. Mit welchem Material Sie letztendlich das meiste Kochvergnügen in der Küche haben möchten, liegt ganz bei Ihnen. Für diese ganz besonderen Küchenmöbel bietet MEDA Gute Küchen ein breites Angebotsspektrum individueller Parameter für Arbeitsplatten: Sie können aus verschiedenen hochwertigen Natursteinen auswählen, Breite, Stärke und Kantenstruktur vorgeben, sowie Ausschnittsvarianten oder Wandprofile wählen.

 Bei so viel Auswahl und natürlicher Schönheit kommt wahrlich Leben in die Küchenplanung. Vereinbaren Sie einen Termin mit einem unserer Fachberater in einem unserer vielen Küchenhäuser und erleben auch Sie die große Auswahl von MEDA Arbeitsplatten.