"finger-food für ihre fan-party"

Fenchel-Crostini (8 Stück)

Zutaten:

400g Fenchel
Salz
8 Schreiben italienisches Weißbrot
40g Butter
2 Msp. Safranfäden
Pfeffer aus der Mühle
40g Pecoriono (gehobelt)

Zubereitung:
Fenchel putzen, halbieren, den Strunk herausschneiden. Das Fenchel-Grün beiseite legen. Fenchel sehr fein würfeln und in wenig kochendem Salzwasser bissfest garen. Im Anschluss abschrecken und abtropfen lassen. Die Brotscheiben unter dem Backofen-Grill auf der 2. Einschubleiste von oben beidseitig goldbraun backen.
Butter mit dem Safran in einer Pfanne aufschäumen. Den Fenchel in der Safranbutter 2-3
Minuten bei milder Hitze braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fenchel auf den Brotscheiben verteilen und mit dem Pecorino bestreuen. Die Crostini unter dem Backofen-
Grill auf der obersten Einschubleiste etwa 1 Minute gratinieren und mit dem Fenchelgrün bestreut servieren.