Terminvereinbarung

Jetzt gratis Beratungstermin anfordern

Filialfinder

Küchenstudio in Ihrer Nähe

Kürbissuppe mit gebratener Jakobsmuschel

Zutaten

400 g Kürbisfleisch
1 kleine Schalotte
60 g Butter
0,1 l Weißwein
0,7 l Geflügelbrühe
70 g Crème Fraîche
Muskatnuss
Salz, Pfeffer aus der Mühle
40 g Kürbiskerne
1 EL Kürbiskern-Öl
4 Jakobsmuscheln
20 g rosa Pfeffer
1/2 Cayenne Pfeffer
1 EL Butaris

MEDA Küchen Nelson Müller kocht Kürbissuppe

Zubereitung

Das Kürbisfleisch in Würfel schneiden und zusammen mit der kleingeschnittenen Schalotte in der Butter ohne Farbe anschwitzen. Mit Weißwein und Geflügelbrühe auffüllen und so lange köcheln, bis der Kürbis weich ist (ca. 25 Minuten). Das Kürbisfleisch nun im Mixer oder mit einem Zauberstab pürieren und durch ein Sieb streichen.

Die Crème Fraîche einrühren und die Suppe mit Salz, Pfeffer und etwas geriebener Muskatnuss abschmecken. Die Kürbiskerne mit etwas Kürbiskern-Öl in einer Pfanne rösten und leicht salzen. Den rosa Pfeffer und den Cayenne Pfeffer mischen, die Jakobsmuscheln darin wenden und bei mittlerer Hitze in Butaris braten.